Rising Stars

Die Rising Stars sind ein leistungsorientiertes Nachwusteam, hauptsächlich aus ehemaligen JBL-Spielern zusammengestellt, welches an der Meisterschaft des Schweizerischen Basketballverbandes teilnimmt. Seit ihrem Bestehen qualifizierten sich die Rising Stars jeweils für die Elite-Meisterschaft Conference Ouest.

Die Rising Stars wurden 2003 gegründet und waren in den folgenden Jahren äusserst erfolgrech: Gewinn der kantonalen Meisterschaft 2005 und 2006, Gewinn der Conference Ouest 2005, 3. Platz an der Schweizer Meisterschaft 2005, Gewinn des Challenge Cups 2006, Teilnahme am internationalen Turnier in Genf 2007, COBB Vizemeister 2010.
Rising Stars